18
Mai
2018

Wir suchen dich - Stellenausschreibung Notfallsanitäter

Das Österreichische Rote Kreuz – Bezirksstelle Kufstein ist mit 65 hauptberuflichen und über 600 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der größten Bezirksstellen in Tirol.

Zu unserem Tätigkeitsfeld zählen unter anderem der Rettungs– und Krankentransportdienst

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen/eine

Notfallsanitäter/in

Vorwiegend im Bereichen Rettungsdienst

Sie bringen Folgendes mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter/in, gültiger SEF, gültige Qualifikation MA RD Tirol

  • Führerschein Klasse B, bevorzugt Klasse C

  • Gute MS Office Kenntnisse , Englischkenntnisse

  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

  • Physische und psychische Belastbarkeit, verbunden mit der Bereitschaft zu Schichtdiensten

  • Identifikation mit dem Leitbild des Roten Kreuzes

  • Einwandfreier Leumund Der freundliche und fachlich professionelle Umgang mit unseren Patienten/Klienten ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie die Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung

 

Wir bieten:

  • Entwicklungspotential in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima

  • Entlohnung auf Basis des Kollektivvertrages 2016 für das ÖRK/Anhang Tirol unter Berück-sichtigung von Vordienstzeiten mit einem monatlichen Bruttomindestgehalt von mindes-tens € 1.452,80,-- für 40 Std./Woche zz. Erschwerniszulage von €162,00 und Sanitätsdienst-zulage von € 56,10.

 

Arbeitsort: Wirkungsbereich der Bezirksstelle Kufstein

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht, dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Lichtbild ebenso wie Rückfragen per E-Mail an:

hanspeter.kurz@roteskreuz-kufstein.at.

Weiterlesen ...
08
Mai
2018

8. Mai ist Weltrotkreuztag

Der Internationale Weltrotkreuztag wird jährlich am 8. Mai zu Ehren Henri Dunants, dem Begründer der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung gefeiert. Die tragende Säule der Organisation ist die Freiwilligkeit!

 

Der Weltrotkreuztag gibt uns vor allem eine Gelegenheit, die Leistungen aller freiwilligen Rot Kreuz Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit und im Besonderen die Leistungen unserer 800 Freiwilligen im Bezirk, zu würdigen und ihnen dafür zu danken. Es sind Menschen die rund um die Uhr bereit sind, ihre fachliche Kompetenz einzubringen und laufend zu erweitern, Menschen die für mehr soziale Gerechtigkeit eintreten, Menschen die Verantwortung für unsere Gesellschaft und nachkommende Generationen übernehmen, Menschen die ihr Herz und ihre Zeit für andere einsetzen. „Diesen Menschen möchte ich meinen herzlichsten und persönlichen Dank aussprechen. Es sind die Rot Kreuz Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mein täglicher Ansporn und Motivation für die Tätigkeit als Rot Kreuz Bezirksstellenleiter sind. Ihnen gilt nicht nur mein Dank, sondern auch mein Respekt und meine Anerkennung für ihren Dienst an der Gesellschaft“, so Dr. Heinz Scherfler, Bezirksstellenleiter des Roten Kreuz Kufstein.

 

Weiterlesen ...
07
Mai
2018

Rot Kreuz Infoabende - Termine

Liebe Interessenten!

Für alle die sich künftig gerne freiwillig im Roten Kreuz engagieren möchten hält die Rot Kreuz Bezirksstelle Kufstein  alle 4 - 6 Wochen Infoabende in den Wachen in Kufstein und Kramsach ab. Hier erfährt ihr alles über unsere Werte und Grundsätze, unsere 21 Dienstleistungsbereiche, den Ausbildungen, euren Vorteilen und welche Möglichkeiten es zur freiwilligen Mitarbeit gibt. In Söllandl und Wörgl bieten wir weiterhin unsere Erstgesprächstermine an.

Gerne könnt ihr uns bei Fragen bzw. zur Anmeldung unter freiwillige@roteskreuz-kufstein.at eine Mail schreiben.

Wir freuen uns auf euch!

 

Die Termine

 

Wache Kramsach:

Mai: Di. 08.05.2018

Juni: Di. 26.06.2018

August: Di. 07.08.2018

 

Beginn jeweils 19:00 Uhr

 

Wache Kufstein:

Mai: Mi. 09.05.2018

Juni: Mi. 27.06.2018

August: Mi. 08.08.2018

 

Beginn jeweils 18:30 Uhr

 

Weiterlesen ...
27
Apr
2018

Ein brandneuer Audi A1 für „Båscht“

Bartlmae „Båscht“ Gogl aus Ellmau nahm an der Rotkreuz-Lotterie teil und gewann einen der Hauptpreise, einen Audi A1 Sportback im Wert von 23.450 Euro. Am Freitag , dem 27. April, nahm er bei „Porsche“ in St. Johann in Tirol strahlend seinen Gewinn entgegen.

 

Da staunte Bartlmae „Båscht“ Gogl aus Ellmau nicht schlecht, als er die gezogenen Gewinnnummern der jüngsten Rotkreuz-Lotterie mit seinen Losnummern verglich. „Wir haben sicher zehn Mal nachgeschaut und verglichen, wir konnten es zuerst gar nicht glauben“, erzählt seine Enkelin Amelie bei der Gewinnübergabe am 27. April bei „Porsche“ in St. Johann in Tirol. Doch es hatte alles seine Richtigkeit und „Båscht“ Gogl kann nun einen brandneuen Audi A1 Sportback sein Eigen nennen.

„Ich werde ihn wohl erstmal ein bisschen einfahren und vielleicht freut sich meine Enkelin über ein paar Praxisstunden, wenn sie später ihren Führerschein macht“, so Gogls Plan mit dem neuen schwarzen Flitzer.

Die Leiter der Rotkreuz-Ortsstelle Söllandl, Horst Baumgartner, Melanie Moser und Walter Exenberger, freuten sich mit „ihrem“ Gewinner aus Ellmau: „Das ist bis dato der größte Gewinn, der im Rahmen der Rotkreuz-Lotterie nach Tirol ging“, erklärt Ortsstellenleiter Horst Baumgartner, „nachdem bereits im Vorjahr ein TV-Gerät ins Söllandl ging, scheint die Lotterie bei uns auf besonders fruchtbaren Boden zu fallen.“

Die Rotkreuz-Lotterie wird seit dem Jahr 2004  ausgespielt und gilt als „größte Wertlotterie Österreichs“.

Weiterlesen ...
20
Apr
2018

10 Jahre Kleiderladen

Der Kleiderladen des Roten Kreuzes Wörgl feierte am letzten Wochenende sein 10-jähriges Jubiläum.

Weiterlesen ...
17
Apr
2018

Interesse am Freiwilligen Sozialen Jahr? - Wir suchen dich!

Für alle denen das mit dem Schulabschluss ein bisschen zu schnell gegangen ist, die noch keine wirkliche Zeit hatten sich Gedanken darüber zu machen was sie in ihrem Leben so machen wollen, die sich schon öfters gefragt haben ob eine soziale Arbeit wirklich etwas für einen ist oder aber das Rote Kreuz mal kennen lernen wollte. Für all jene ist das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) beim Österreichischen Roten Kreuz Kufstein eine Möglichkeit.

 

Hier die wichtigsten Fakten:

 

Wer kann sich engagieren?

  • Menschen ab 18 Jahren (in Ausnahmefällen ab 17), die physisch und psychisch belastbar sind und Interesse und Bereitschaft für ein soziales Engagement, aber keine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung im angestrebten Bereich haben.
  • Ein absolviertes Freiwilliges Sozialjahr kann auch den Zivildienst ersetzen.

Wo kannst Du Dich engagieren?

 

Du kannst Dich in den unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen des Roten Kreuzes Kufstein in der Sparte Rettungsdienst engagieren. Wir bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, wo Du Dich einbringen kannst: im Rettungsdienst, bei der Pistenrettung oder im Ambulanzdienst und bei der Eventsicherheit.

 

Wie läuft ein FSJ ab?

  • Der Einsatz dauert zwischen 9 und 12 Monaten
  • 34 Einsatzstunden pro Woche
  • Die Ausbildung steht im Vordergrund, das umfangreiche Bildungsprogramm des Roten Kreuzes steht Dir offen

Was bieten wir Dir?

  • 150 Stunden Ausbildung (Du erhältst eine staatlich anerkannte Berufsausbildung)
  • Taschengeld: 240 Euro netto
  • Pensions-, Unfall- und Krankenversicherung
  • Wenn Du anspruchsberechtigt bist, kannst Du weiterhin Familienbeihilfe beziehen
  • pädagogische Betreuung und Begleitung
  • Freistellungstage entsprechend dem Urlaubsgesetz (bei 12 Einsatzmonaten 25
  • Freistellungstage, bei 10 Einsatzmonaten 21 Freistellungstage)
  • Wenn Du unter 24 bist, kannst Du die günstige Jugendnetzkarte des jeweiligen Verkehrsverbundes in Anspruch nehmen
  • Die Zertifikate über die erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen gelten auch als Praxis-Nachweis für Bewerbungen

Solltest du Interesse für das Freiwillige Soziale Jahr haben, kannst Du Dich gerne unter 05372/6900 bzw. unter office@roteskreuz-kustein.at informieren. Mit 1. August 2018 nehmen wir gerne 2 interessierte MitarbeiterInnen auf! Wir freuen uns auf Deine Anfrage!


Foto: ÖRK/Nadja Meister

Weiterlesen ...
16
Apr
2018

Jubiläumsfeier am 20. und 21. April - 10 Jahre Rot Kreuz Kleiderladen Wörgl

 

Seit nunmehr 10 Jahren hat der Rot Kreuz Kleiderladen in Wörgl geöffnet. Das Team rund um Sabine Priewasser und Annemarie Sappl haucht gebrauchter Kleidung neues Leben ein und sorgt dafür, dass Second-Hand Liebhaber und Menschen mit geringerem Einkommen günstig gut erhaltene Kleidung erwerben können. Zu diesem Anlass gibt es am Freitag den 20. und Samstag den 21. April tolle Angebote und ein Gewinnspiel. Am Freitag gibt es auf Herren- und Kinderbekleidung 50 % Nachlass. Am Samstag wird jedes Damenteil um nur einen Euro verkauft und dazu locken attraktive Preise bei einem Glücksrad. Das Team des Rot Kreuz Kleiderladen freut sich auf viele Besucher beim Jubiläum.

Weiterlesen ...
14
Apr
2018
09
Apr
2018

Making of...

,Heuer hat sich die Rot Kreuz Bezirksstelle Kufstein etwas ganz besonderes zur Generalversammlung im Mai für seine Mitglieder überlegt. Um die Leistungsbilanz des vergangen Jahres noch besser darstellen zu können ist ein Kurzfilm in Planung. Dieser wird von unserem ehemaligen Zivilidiener und ehrenamtlichen Mitglied Tobias Heckenbichler gedreht.

Hier schon mal die ersten vorab Einblicke ins Making of...

Ein riesen großes Dankeschön an TO-BE.Media!

Weiterlesen ...
03
Apr
2018

Das war der Freiwilligentag 2018

Bereits zum 6. Mal begingen wir heuer den Freiwilligentag am 17. März 2018.

An diesem Aktionstag haben wir wieder darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft ist. Mit der Unterstützung unserer Jugendgruppen waren wir hierzu in Kufstein in den Galerien und in Brixlegg im Innkauf unterwegs. Vielen lieben Dank an unsere Kinder und Jugendlichen, die an diesem Tag diese wichtige Botschaft verbreitet haben.

Wenn auch ihr eure Freizeit sinnvoll nützen und der Gesellschaft Gutes tun wollt, dann meldet euch unter: freiwillige@roteskreuz-kufstein.at

Wir freuen uns auf dich!!!! :-)

Weiterlesen ...